Zuzugs- und Rückkehrinitiativen veranstalten zweite Brandenburger Zuzugswochen

Hier lässt es sich gut leben

„Freiraum“, „Stadtrezeption“, „hierzulande(n) 2.0“, „elblandwerker“ oder „@see“: 22 Initiativen werben mit treffenden Namen unter dem Dach des landesweiten Netzwerks „Ankommen in Brandenburg“ für den Zuzug und die Rückkehr in ihre Regionen. Sie beraten Stadtflüchtige und Landsüchtige, Noch-nie-Hiergewesene oder Schon-immer-zurück-Wollende beim Ansiedeln und (wieder) heimisch werden […]

2023-11-13T15:34:14+01:0013. 11. 2023|

Jüdisches Leben und jüdische Kultur gehören zu uns

Staatssekretärin Haase eröffnet Themenwoche der Fachstelle Antisemitismus – 35 Veranstaltungen im Land

Mit Veranstaltungen in Brandenburg an der Havel hat Staatssekretärin Friederike Haase heute die landesweite Themenwoche „Jüdisches Kaleidoskop“ der Fachstelle Antisemitismus Brandenburg eröffnet. […]

2023-11-06T15:12:03+01:006. 11. 2023|

20 Jahre „Jazz in den Ministergärten“: Kartenvorverkauf für das populäre Festival läuft

20 Jahre „Jazz in den Ministergärten“: Das beliebte Musikevent auf sieben Bühnen feiert Jubiläum. Die Landesvertretung Brandenburgs beim Bund öffnet dafür am Freitag (20. Oktober) gemeinsam mit sechs weiteren Vertretungen wieder ihre Türen. Für das herbstliche Kulturhighlight im Herzen Berlins ist der Kartenverkauf bereits angelaufen. […]

2023-10-05T10:42:16+02:005. 10. 2023|

Wärmeplanungsgesetz: Verbesserungen notwendig, sonst droht „Kaltstart“ Gebäude-Energiegesetz: Monitoring erforderlich

Ministerpräsident Dietmar Woidke hat heute in einer Rede vor dem Bundesrat Nachbesserungen im Gesetz zur kommunalen Wärmeplanung gefordert, sonst drohe ein „Kaltstart“. Hierzu bestehen im weiteren Verfahren ausreichend Möglichkeiten. Der Bundesrat hat heute das ebenso beratene Gebäude-Energiegesetz (Heizungsgesetz) im Zweiten Durchgang passieren lassen. […]

2023-09-29T12:20:45+02:0029. 09. 2023|

Nichts zu verschwenden! – Wie helfen digitale Lösungen, unseren Ressourcenverbrauch zu verringern?

Impulse und Diskussionen im ersten „Forum Digitales Brandenburg“

Am Donnerstag (05. Oktober) lädt der Digitalbeauftragte des Landes Brandenburg und Staatssekretär in der Staatskanzlei, Benjamin Grimm, Fachleute aus Wirtschaft, kommunalen Unternehmen, Politik, Wissenschaft und Interessierte zum ersten „Forum Digitales Brandenburg“ ein. […]

2023-09-28T09:33:24+02:0028. 09. 2023|
Nach oben