Landesvertretung Brandenburg
Jutta Jahns-Böhm

Staatssekretärin Dr. Jutta Jahns-Böhm

Liebe Gäste, liebe Freundinnen und Freunde der Landesvertretung Brandenburg beim Bund,

herzlich willkommen auf der Homepage der Vertretung des Landes Brandenburg beim Bund.

Der Bundesrat hatte am 8. Juli seine letzte Sitzung vor der Sommerpause. Diese war geprägt von einem umfangreichen Energiepaket, das u.a. den schnelleren Ausbau der erneuerbaren Energien und Vorsorgemaßnahmen für ausfallende Gaslieferungen beinhaltet. Auch das Gesetz zum NATO-Beitritt Schwedens und Finnlands wurde vom Bundesrat gebilligt. Die Auswirkungen des russischen Angriffskrieges auf die Ukraine bestimmen insoweit auch die Tagesordnung des Bundesrates. Unsere Solidarität gilt weiterhin den Menschen in der Ukraine und den vielen, die inzwischen bei uns leben.

Jetzt steht die Sommerpause vor der Tür. Trotz der angespannten Weltlage und den schwierigen Aussichten auf den Winter, nicht nur in Bezug auf die Energieversorgung, sondern auch in Bezug auf die noch nicht einschätzbare Coronalage, die etwas aus dem Fokus geraten ist, sollten wir den Sommer nutzen, um uns zu erholen und neue Kräfte zu tanken.

Ich wünsche Ihnen eine schöne Sommer- und Ferienzeit. Bleiben Sie gesund und zuversichtlich!

Ihre
Jutta Jahns-Böhm
Bevollmächtigte des Landes Brandenburg beim Bund

Die Landesvertretung im Zeichen der Solidarität mit den Menschen in der Ukraine

Die Landesvertretung im Zeichen der Solidarität mit den Menschen in der Ukraine

Mitten in Berlin liegt die “Botschaft” unseres Landes beim Bund. Die Landesvertretung ist die märkische Interessenvertretung und zugleich Schaufenster Brandenburgs in der Bundeshauptstadt.

Hier sorgen gut zwei Dutzend engagierte Beschäftigte dafür, dass die Anliegen der Brandenburgerinnen und Brandenburger in der Bundespolitik zur Geltung kommen.

Auf diesem Portal erhalten Sie ein authentisches Bild davon, wie Brandenburg im Konzert der deutschen Länder agiert.

Sie finden ausführliche Informationen dazu, wie Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke und Mitglieder der Regierung in der Länderkammer zu Gesetzesvorhaben abgestimmt haben.

Von oben betrachtet….

…ist die Landesvertetung Brandenburg wiederholt Drehort und Anziehungspunkt für Filmaufnahmen. Ausführliche Informationen folgen.

Kein Platz für Rassismus

Mai 2022 – Im Garten der Landesvertretung steht jetzt auch eine Bank gegen Rassismus. Unter dem Motto „Kein Platz für Rassismus“ engagiert sich die Koordinierungsstelle „Tolerantes Brandenburg“ landesweit für den Aufbau dieser Bänke und setzt sich damit für Vielfalt und gegen Rassismus ein.

Die Bevollmächtigte des Landes beim Bund, Staatssekretärin Jutta Jahns-Böhm erklärte: „KEIN PLATZ FÜR RASSISMUS gilt schon lange für die Landesvertretung. Diese Bank passt zu uns. Mit einfachen Mitteln wird hier Haltung gezeigt.“