Landesvertretung Brandenburg

Jutta Jahns-Böhm

Staatssekretärin Dr. Jutta Jahns-Böhm

Liebe Gäste, liebe Freundinnen und Freunde der Landesvertretung Brandenburg beim Bund,

herzlich willkommen auf der Homepage der Landesvertretung Brandenburg beim Bund. Die Landesvertretung feiert im Oktober ihr 20jähriges Jubiläum in den Ministergärten. Das Haus wurde am 18. Oktober 2001 eingeweiht. Und ich freue mich sagen zu können, dass es seine Funktionen in all den Jahren gut erfüllt hat: Wir sind Schaufenster, Botschaft und Interessenvertretung Brandenburgs beim Bund. Das wollen wir auch in Zukunft sein. Ein herzliches Dankeschön an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Landesvertretung, an alle Veranstaltungspartner und Unterstützer und alle im Bundesrat, in den Ländern, im Bundestag und in den Ministerien, die dazu beigetragen haben, dass wir dies so erfolgreich im Interesse der Brandenburger Bürgerinnen und Bürger umsetzen konnten.

Ich freue mich, dass wir angesichts der moderaten Coronalage auch wieder Veranstaltungen in der Landesvertretung durchführen können. Zum Tag der offenen Tür am 3. Oktober haben sich rund 5.000 Besucherinnen und Besucher über das von Kulturland Brandenburg vorgestellte Themenjahr 2022 unter dem Motto „Lebenskunst“ informiert, sich über die Landesgartenschau in Beelitz 2022 klug gemacht und sich an Musik und kulinarischen Köstlichkeiten erfreut.

Aufgrund der ausstehenden Regierungsbildung nach der Bundestagswahl am 26. September werden die nächsten Sitzungen des Bundesrates eher unspektakulär sein. Die Gesetzgebungstätigkeit wird erst mit einer neuen Bundesregierung wieder richtig losgehen. Bis dahin wird sich der Bundesrat überwiegend mit Länderinitiativen, Verordnungen und EU-Vorlagen befassen. Hier dürfte das Maßnahmepaket der EU-Kommission „Fit for 55“ zur Umsetzung der EU-Klimaziele eine hervorgehobene Rolle spielen.

Ich freue mich darauf, Sie bald wieder in der Brandenburger Landesvertretung begrüßen zu können.

Ihre
Jutta Jahns-Böhm
Bevollmächtigte des Landes Brandenburg beim Bund

Mitten in Berlin liegt die “Botschaft” unseres Landes beim Bund. Die Landesvertretung ist die märkische Interessenvertretung und zugleich Schaufenster Brandenburgs in der Bundeshauptstadt.

Hier sorgen gut zwei Dutzend engagierte Beschäftigte dafür, dass die Anliegen der Brandenburgerinnen und Brandenburger in der Bundespolitik zur Geltung kommen.

Auf diesem Portal erhalten Sie ein authentisches Bild davon, wie Brandenburg im Konzert der deutschen Länder agiert.

Sie finden ausführliche Informationen dazu, wie Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke und Mitglieder der Regierung in der Länderkammer zu Gesetzesvorhaben abgestimmt haben.