Wer wir sind

Das Team der Landesvertretung sorgt  dafür, dass Brandenburg in Berlin jederzeit mit starker Stimme wahrgenommen wird.

Staatssekretärin Dr. Jutta Jahns-Böhm
Tel.: 030 220022 20
Fax: 030 220022 36

Vorzimmer: Frau Borchert
Tel.: 030 220022 21
E-Mail: madeleine.borchert@lv.brandenburg.de

Abteilungsleiterin / Dienststellenleiterin: Frau Zimmer
Tel.: 030 220022 30

Vorzimmer: Frau Klotz
Tel.: 030 220022 31
E-Mail: rosa.klotz@lv.brandenburg.de

Referatsleiter: Herr Benstz
Gesundheit
Tel.: 030 220022 53
E-Mail: hans-ulrich.benstz@lv.brandenburg.de

Herr Hainz
Bundesratskoordinierung, Vermittlungsausschuss
Tel.: 030 220022 45
E-Mail: thomas.hainz@lv.brandenburg.de

Frau Marmulla
Finanzen
Tel.: 030 220022 50
E-Mail: birgit.marmulla@lv.brandenburg.de

Referatsleiterin: Frau Franke-Thiemann
Inneres und Kommunales
Tel.: 030 220022 54
E-Mail: aldriane.franke-thiemann@lv.brandenburg.de

Frau Kötter
Wohnen und Verkehr
Tel.: 030 220022 33
E-Mail: ursula.koetter@lv.brandenburg.de

Frau Dr. Bangel
Recht
Tel.: 030 220022 34
E-Mail: bettina.bangel@lv.brandenburg.de

Referatsleiter: Herr Lämmermann
Agrarpolitik und Verbraucherschutz
Tel.: 030 220022 52
E-Mail: falk.laemmermann@lv.brandenburg.de

Frau Thölken
Arbeit, Integration und Soziales, Familie und Senioren, Frauen und Jugend
Tel.: 030 220022 66
E-Mail: rosemarie.thoelken@lv.brandenburg.de

Frau Kulig
Umwelt
Tel.: 030 220022 46
E-Mail: umwelt@lv.brandenburg.de

Referatsleiterin: Frau Dietrich
Europa, Ständige Vertragskommission
Tel.: 030 220022 55
E-Mail: heidrun.dietrich@lv.brandenburg.de

Herr Dr. Hildebrandt
Wirtschaft und Energie
Tel.: 030 220022 29
E-Mail: swen.hildebrandt@lv.brandenburg.de

Referatsleiterin: Frau Krüger
Auswärtiges, Bildung und Wissenschaft, Kultur, Verteidigung, Veranstaltungen, Verwaltung
Tel.: 030 220022 51
E-Mail: elke.krueger@lv.brandenburg.de

Frau Szczygiel
Besuchergruppen
Tel.: 030 220022 25
E-Mail: ariane.szczygiel@lv.brandenburg.de

Referatsleiterin: Frau von Gayl
Internationale Beziehungen, EU
Tel.: 0331 866 1468
E-Mail: ulrike.gayl@stk.brandenburg.de

Jutta Jahns-Böhm

Staatssekretärin Dr. Jutta Jahns-Böhm
Bevollmächtigte des Landes Brandenburg beim Bund

Biografie der Staatssekretärin Dr. Jutta Jahns-Böhm
Bevollmächtigte des Landes Brandenburg beim Bund

Geboren 1958 in Selters/Westerwald.

Studium der Rechtswissenschaften an der Johann-Wolfgang Goethe Universität Frankfurt am Main. Erstes Juristisches Staatsexamen 1983, Zweites Juristisches Staatsexamen 1986.

1986 bis 1987 Postgraduiertenstudium an der Johns Hopkins University, School of Advanced International Studies in Bologna/Italien. Anschließend Wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl für deutsches und ausländisches öffentliches Recht, Völkerrecht und Europarecht an der Universität Würzburg. 1994 Promotion „summa cum laude“ im europäischen Umweltrecht.

Ab April 1993 verschiedene Tätigkeiten in der Landesregierung Brandenburg (Vertretung des Landes Brandenburg beim Bund und Staatskanzlei), zuletzt Leiterin des Spiegelreferats Wirtschaft, Arbeit, Technologie und Finanzen in der Staatskanzlei.

Ab Dezember 2007 Unterabteilungsleiterin beim Beauftragten der Bundesregierung für die Angelegenheiten der neuen Bundesländer, zunächst im Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, ab Dezember 2009 im Bundesministerium des Innern.

Ab Juli 2010 Dienststellenleiterin in der Vertretung des Landes Brandenburg beim Bund und Abteilungsleiterin Internationale Beziehungen.

Seit 21. November 2019 Bevollmächtigte des Landes Brandenburg beim Bund.

Kontakt zur Vertretung des Landes Brandenburg beim Bund

In den Ministergärten 3
10117 Berlin

Telefon: 030-220022-0

Fax: 030-220022-37 bzw. 030-220022-35

Team Bienen

Zur Verfügung gestellt wurden die beiden Bienenvölker von Prof. Kaspar Bienenfeld vom angesehenen Länderinstitut für Bienenkunde (LIB) Hohen Neuendorf. Und betreut werden sie vom Obman für Öffentlichkeitsarbeit des LVBI, Herrn Holger Ackermann

Das Team der Landesvertretung wird von rund 60.000 Bienen unterstützt. Auf dem Dach der Landesvertretung in Berlin leben seit dem 9. Juni 2015 zwei Bienenvölker. In zwei selbstgestalteten Beuten mit Brandenburger Logo sind die Brandenburger Bienen mitten in Berlin beheimatet. Die Landesvertretung unterstützt damit märkische Imker und Landwirte. Stadtimkerei ist national und international auf dem Vormarsch. Und: die Bienen sind fleißig und traditionsverbunden – also hervorragende Botschafter Brandenburgs in Berlin.

Der geerntete Honig wird als Geschenk besonderen Gäste der Landesvertretung überreicht.

Bienen
Zur Verfügung gestellt wurden die beiden Bienenvölker von Prof. Kaspar Bienenfeld vom angesehenen Länderinstitut für Bienenkunde (LIB) Hohen Neuendorf. Und betreut werden sie vom Obman für Öffentlichkeitsarbeit des LVBI, Herrn Holger Ackermann