Wer wir sind

Das Team der Landesvertretung sorgt  dafür, dass Brandenburg in Berlin jederzeit mit starker Stimme wahrgenommen wird.

Staatssekretärin Dr. Friederike Haase
Tel.: 030 220022 20
Fax: 030 220022 36

Vorzimmer: Frau Borchert
Tel.: 030 220022 21
E-Mail: madeleine.borchert@lv.brandenburg.de

Abteilungsleiterin / Dienststellenleiterin: Frau Zimmer
Tel.: 030 220022 30

Vorzimmer: Frau Klotz
Tel.: 030 220022 31
E-Mail: rosa.klotz@lv.brandenburg.de

Referatsleiter: Herr Benstz
Gesundheit
Tel.: 030 220022 53
E-Mail: hans-ulrich.benstz@lv.brandenburg.de

Herr Hainz
Bundesratskoordinierung, Vermittlungsausschuss
Tel.: 030 220022 45
E-Mail: thomas.hainz@lv.brandenburg.de

Frau Marmulla
Finanzen
Tel.: 030 220022 50
E-Mail: E-Mail an Frau Marmulla

Referatsleiterin: Frau Franke-Thiemann
Inneres und Kommunales
Tel.: 030 220022 54
E-Mail: aldriane.franke-thiemann@lv.brandenburg.de

Frau Kötter
Wohnen und Verkehr
Tel.: 030 220022 33
E-Mail: ursula.koetter@lv.brandenburg.de

Frau Dr. Bangel
Recht
Tel.: 030 220022 34
E-Mail: bettina.bangel@lv.brandenburg.de

Referatsleiter: Herr Lämmermann
Agrarpolitik und Verbraucherschutz
Tel.: 030 220022 52
E-Mail: falk.laemmermann@lv.brandenburg.de

Frau Thölken
Arbeit, Integration und Soziales, Familie und Senioren, Frauen und Jugend
Tel.: 030 220022 66
E-Mail: rosemarie.thoelken@lv.brandenburg.de

Frau Kulig
Umwelt
Tel.: 030 220022 46
E-Mail: umwelt@lv.brandenburg.de

Referatsleiterin: Frau Dietrich
Europa, Ständige Vertragskommission
Tel.: 030 220022 55
E-Mail: heidrun.dietrich@lv.brandenburg.de

Herr Dr. Hildebrandt
Wirtschaft und Energie
Tel.: 030 220022 29
E-Mail: swen.hildebrandt@lv.brandenburg.de

Referatsleiterin: Frau Krüger
Auswärtiges, Bildung und Wissenschaft, Kultur, Verteidigung, Veranstaltungen, Verwaltung
Tel.: 030 220022 51
E-Mail: elke.krueger@lv.brandenburg.de

Frau Szczygiel
Besuchergruppen
Tel.: 030 220022 25
E-Mail: ariane.szczygiel@lv.brandenburg.de

Referatsleiterin: Frau von Gayl
Internationale Beziehungen, EU
Tel.: 0331 866 1468
E-Mail: ulrike.gayl@stk.brandenburg.de

Staatssekretärin Dr. Friederike Haase | Foto: Volker Tanner, Staatskanzlei Brandenburg

Staatssekretärin Dr. Friederike Haase
Bevollmächtigte des Landes Brandenburg beim Bund

Biografie der Staatssekretärin Dr. Friederike Haase
Bevollmächtigte des Landes Brandenburg beim Bund

Bevollmächtigte des Landes Brandenburg beim Bund Dr. Friederike Haase,
geboren 1963 in Ratingen/ Düsseldorf
verheiratet, 2 Kinder

Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Augsburg.

1988
Erstes Juristisches Staatsexamen

1991
Zweites Juristisches Staatsexamen

1991 bis 1992
Rechtsschutzsekretärin beim Deutschen Gewerkschaftsbund – Büro in Potsdam

1994
Promotion zur Doktorin der Rechtswissenschaften an der Fernuniversität Hagen

1992 bis 1997
Beschäftigte des Minsiterium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Frauen des Landes Brandenburg als Referentin, seit 1993 Leiterin des Referates „Arbeitsrecht, Tarifrecht, Arbeitsgerichtsbarkeit“

1997 bis 2009
Leiterin unterschiedlicher Referate im Bereich Arbeit und Gesundheit im Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Frauen

2009
Mit der Wahrnehmung der Geschäfte der Leitung der Abteilung Verwaltung betraut

2011 bis 2012
Leitung der Abteilung Frauen, Gender Mainstreaming, zentrale Dienste und Gleichstellungsbeauftragte des Landes Brandenburg

Ab 2013
Leitung der Abteilung Arbeit, Qualifikation, Fachkräfte im Ministerium für Wirtschaft und Energie

Ab November 2019
Leiterin der Abteilung „Arbeit, Fachkräfte, Europäische Strukturfonds“ im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie

Seit 1. Oktober 2022
Bevollmächtigte des Landes Brandenburg beim Bund

Kontakt zur Vertretung des Landes Brandenburg beim Bund

In den Ministergärten 3
10117 Berlin

Telefon: 030-220022-0

Fax: 030-220022-37 bzw. 030-220022-35

Team Bienen

Zur Verfügung gestellt wurden die beiden Bienenvölker von Prof. Kaspar Bienenfeld vom angesehenen Länderinstitut für Bienenkunde (LIB) Hohen Neuendorf. Und betreut werden sie vom Obman für Öffentlichkeitsarbeit des LVBI, Herrn Holger Ackermann

Das Team der Landesvertretung wird von rund 60.000 Bienen unterstützt. Auf dem Dach der Landesvertretung in Berlin leben seit dem 9. Juni 2015 zwei Bienenvölker. In zwei selbstgestalteten Beuten mit Brandenburger Logo sind die Brandenburger Bienen mitten in Berlin beheimatet. Die Landesvertretung unterstützt damit märkische Imker und Landwirte. Stadtimkerei ist national und international auf dem Vormarsch. Und: die Bienen sind fleißig und traditionsverbunden – also hervorragende Botschafter Brandenburgs in Berlin.

Der geerntete Honig wird als Geschenk besonderen Gäste der Landesvertretung überreicht.

Bienen
Zur Verfügung gestellt wurden die beiden Bienenvölker von Prof. Kaspar Bienenfeld vom angesehenen Länderinstitut für Bienenkunde (LIB) Hohen Neuendorf. Und betreut werden sie vom Obman für Öffentlichkeitsarbeit des LVBI, Herrn Holger Ackermann