Lade Veranstaltungen

Natur, Begegnung und Kultur, das sind die drei Kernbegriffe der Brandenburgischen Sommerkonzerte. Die Konzertreihe ist das größte Musikfestival der Region Brandenburg-Berlin. Jährlich finden an den Wochenenden von Juni bis September rund 30 „Klassiker auf Landpartie“ an verschiedenen Orten statt.

Seit vielen Jahren ist die Landesvertretung Brandenburg beim Bund in Berlin schon zentraler Ort der traditionellen Pressekonferenz. Geschäftsführer der Brandenburgischen Sommerkonzerte gGmbH Wolfram Korr und weitere Gäste stellen im Rahmen der Jahrespressekonferenz das diesjährige Thema der 31. Saison 2022 vor.

Es gilt die 2G plus-Regel. Anmeldung bitte unter info@brandenburgische-sommerkonzerte.org

Medienvertreter sind herzlich zur Berichterstattung eingeladen.

Möchten Sie den Artikel teilen?

Nach oben