Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Pressekonferenz mit

  • Margitta Wünsche, Amt für Bildung und Kultur, Landkreis Teltow-Fläming
  • Michael Haddenhorst, Kulturort Brandenburg, Landkreis Oberhavel
  • Monika Tabatt, Kulturkoordinatorin Glienicke/Nordbahn, Landkreis Oberhavel
  • Carsten Saß, Dezernent für Bildung, Kultur, Jugend, Gesundheit und Soziales, Landkreis Dahme-Spreewald
  • Anika Schäfer, Sachgebietsleiterin Kultur, Sport und Ausbildungsförderung, Landkreis Dahme-Spreewald,

Moderation: Brigitte Faber-Schmidt, Geschäftsführerin der Brandenburgischen Gesellschaft für Kultur und Geschichte gGmbH, Kulturland Brandenburg

Künstlerinnen und Künstler laden am 6. und 7. Mai 2017 erneut dazu ein, sich bei der Arbeit über die Schulter schauen zu lassen. Insgesamt beteiligen sich 550 Ateliers mit rund 750 Akteuren.
Die Tage der Offenen Ateliers sind ein regionales Kooperationsprojekt, das im Arbeitskreis der Kulturverwaltungen im Land Brandenburg (AKK) entwickelt wurde.