Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

– nur geladene Gäste –

 

Veranstalter: pro agro – Verband zur Förderung des ländlichen Raumes in der Region Berlin-Brandenburg e.V.

Regionale und handgemachte Produkte spielen im Bewusstsein der Verbraucher eine wichtige Rolle. Diese Sichtweise spiegelt sich auch in dem diesjährigen Jahresthema von pro agro „Ein reich gedeckter Tisch – Willkommen im Schlaraffenland Brandenburg!“ wider. Dieses verbindet das Erfahren der handwerklichen Manufakturen und Direktvermarkter mit einem Kennenlernen der brandenburgischen Gastronomie und Gastfreundschaft. So auch beim Bier!

Mittlerweile gibt es im Land Brandenburg fast zwei Dutzend Betriebe, die den Gerstensaft nach den Regeln des Reinheitsgebots in liebevoller Handarbeit und mit möglichst vielen regionalen Zutaten herstellen.

Unter der Überschrift „In Brandenburg braut sich etwas zusammen“ lädt pro agro in Zusammenarbeit mit dem Verein der Brandenburger Klein- und Gasthausbrauereien zu einem Genussabend ein, auf dem mit Leidenschaft handwerklich gebrautes Bier erlebt werden kann im direkten Kontakt mit den Brauern selbst. Matthias Kleber, der Chefkoch des Resort Mark Brandenburg in Neuruppin und Teamchef der Deutschen Nationalmannschaft der Köche, sorgt für kulinarische Überraschungen.