Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Veranstalter: Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg, Vertretung des Landes Brandenburg beim Bund und Land Brandenburg

Am 15. Januar möchte Agrarminister Jörg Vogelsänger im Rahmen einer Landespressekonferenz in der Brandenburger Landesvertretung in Berlin Pressevertreterinnen und –vertreter bereits auf die Grüne Woche vorbereiten und ihnen die Aussteller und Veranstalter, neue Produkte, Themenschwerpunkte und einzelne Highlights des Programms in der Brandenburg-Halle näherbringen.

Alljährlich ist die Teilnahme des Landes Brandenburg auf der Internationalen Grünen Woche der erste große Veranstaltungshöhepunkt des Jahreskalenders.

Mit dabei sind dieses Jahr als Partner der brandenburgischen Ernährungswirtschaft die Vorstandsvorsitzenden des Verbands pro agro, des Verbands zur Förderung des ländlichen Raumes in der Region Brandenburg-Berlin e.V. und des Landesbauernverbands Brandenburg sowie die Geschäftsführerin der Ucker-Ei GmbH, Hanka Mittelstädt und Dorothee Berger, Sprecherin des brandenburgischen Clusters Ernährungswirtschaft und Geschäftsführerin der Sanddornprodukte-Firma Christine Berger GmbH & Co. KG aus dem Werderaner Ortsteil Petzow.

In diesem Jahr feiert die Brandenburg-Halle auf der Internationalen Grünen Woche bereits ihr 26-jähriges Jubiläum. Die weltgrößte und jährlich stattfindende Verbrauchermesse ist vom 19. bis 28. Januar für die Besucher geöffnet. Die Agrar- und Ernährungswirtschaft des Landes Brandenburg befindet sich in diesem Jahr wieder unter dem Dach der Messehalle 21A und wird sich dort den Besuchern präsentieren und vorstellen.

Bitte beachten Sie: Dies ist eine geschlossene Veranstaltung für angemeldete Pressevertreter.