Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

WIR SIND AUSVERKAUFT!

Liebe Jazzgemeinde, bis auf wenige Restkarten für 29 Euro pro Stück an der Abendkasse sind alle Tickets bereits vergeben.

Auch in diesem Jahr laden die Landesvertretungen der Bundesländer in Berlin im Herbst wieder zum traditionellen Jazzabend ein.

Am Freitag, dem 18. Oktober, präsentieren sich Ensembles aus Brandenburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Schleswig-Holstein in der 18. Auflage des Festivals ab 19 Uhr.

Für Brandenburg werden Duke Brass sowie Andrej Hermlin & His Swing Dance Band erwartet.

Gäste können sich auf ein abwechslungsreiches Programm zwischen klassischem Jazz und spannenden Neuinterpretationen freuen, bei denen Musikgenres verschmelzen. Für Gaumenfreuden zum kleinen Preis ist auch gesorgt – Sie finden jede Menge landestypischer Speisen und Getränke vor und in den Landesvertretungen.

Weitere Infos zu den Bands und zum Programm sind zu finden unter jazzindenministergaerten.de sowie auf Facebook unter „Jazz in den Ministergärten“ und auf Instagram unter „#jazzhochsieben“.

Pressefoto Duke Brass

Pressefoto Duke Brass