Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der Bevollmächtigte des Landes Brandenburg beim Bund, für Medien und Internationale Beziehungen, Staatssekretär Thomas Kralinski, ist auch der Digitalkoordinator der Landesregierung. Am 11. Dezember 2018 hat diese nach einem umfangreichen Dialogprozess die Zukunftsstrategie “Digitales Brandenburg” beschlossen. Sie umfasst neben politischen Visionen des Digitalbeirates die Digitale Agenda mit sieben Handlungsfeldern und über 200 Maßnahmen in sämtlichen Politibereichen. Nun soll mit verschiedenen Expetern weiter diskutiert werden und Rückschlüsse für die nächsten Schritte bei der Umsetzung gezogen werden.

Begrüßung und Einführung durch Staatssekretär Kralinski, Thema: Zukunfststrategie Digitales Brandenburg – der Mensch im Mittelpunkt.

Mit diskutieren werden u.a.:

  1. Silke Kühlewind , Städte – und Gemeindebund Brandenburg 2. Sven Weickert, Geschäftsführer UVB , 3. Oliver Suchy, DGB-Bundesvorstand Leiter der Abteilung Digitale Arbeitswelten 4. Dr. Christian A. Rumpke, Geschäftsführer Verbraucherzentrale Brandenburg 5. Henrik Wendorff, Präsident Landesbauernverband Brandenburg , 6. Franziska Raspe, Bitkom e.V., Leiterin Politik / Public Affairs 7. Günther Fuchs, Landesvorsitzender der Gewerkschaft, Erziehung und Wissenschaft 8. Julia Paaß, Gutshof Prädikow, Netzwerk Zukunftsorte Brandenburg 9. Frank Ullrich Schulz, Präsident Landesärztekammer

Moderation: Axel Watzke, studiovorort.de Anmeldungen unter veranstaltungen@lv.brandenburg.de