Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Beginnend von den Kindheitsjahren bis zum Nachruhm des Fürsten liefert die neue Publikation ein entstaubtes, zeitgemäßes Pückler-Bild, das anhand von kommentierten Bildquellen, Autographen und Objekten erzählt wird und tiefe Einblicke in das kulturelle und politische Leben seiner Zeit bietet.

Die Herausgeber Ulf Jacob, Dr. Simone Neuhäuser und Gert Streidt stellen den reich bebilderten Band, der im November im be.bra Verlag erscheint, an diesem Abend vor.

Beginnend von den Kindheitsjahren bis zum Nachruhm des Fürsten liefert die Bildbiografie ein entstaubtes, zeitgemäßes Pückler-Bild, das anhand von kommentierten Bildquellen, Autographen und Objekten erzählt wird und tiefe Einblicke in das kulturelle und politische Leben seiner Zeit bietet. Zugegen werden an diesem Abend neben den Herausgebern auch Dr. Martina Münch und Thomas Kralinski sowie Ullrich Hopp, Verleger des be.bra Verlag Berlin, sein.

Letzte Anmeldungen werden bis zum 14. November entgegengenommen per E-Mail an susann.harder@pueckler-museum.de oder Telefon +49 (0) 355 7515-201.