Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

– nur geladene Gäste –

Veranstalter: Deutsche Kinder- und Jugendstiftung in Kooperation mit dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend  und UNICEF

Kinder, Jugendliche und Frauen stellen einen großen Anteil der Menschen dar, die derzeit in Deutschland in Flüchtlingsunterkünften leben. Damit sie geschützt sind, sich sicher fühlen und auf ein förderndes Umfeld treffen, haben das Bundesfamilienministerium (BMFSFJ) und UNICEF gemeinsam mit einem breiten Netzwerk von Partnern, u.a. der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) im Rahmen des Bundesprogrammes „Willkommen bei Freunden – Bündnisse für junge Flüchtlinge“  Mindeststandards zum Schutz von Kindern, Jugendlichen und Frauen in Flüchtlingsunterkünften erarbeitet. Aktuell wird in Unterkünften an ausgewählten Standorten bundesweit modellhaft erprobt, wie die Mindeststandards umgesetzt werden können und welche positiven Effekte sich daraus ergeben.

Auf der Abschluss-Regionalkonferenz in der Landesvertretung Brandenburg sollen die entwickelten Konzepte und gesammelten Erfahrungen zur Umsetzung dieser Standards  mit Verantwortlichen in Ländern und Kommunen sowie bei Wohlfahrtsverbänden, Flüchtlingsunterkünften und Organisationen der Zivilgesellschaft vorgestellt und gemeinsam diskutiert werden.

Nähere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter www.willkommen-bei-freunden.de.