Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Das „Cluster Ernährungswirtschaft“ bildet eine Plattform für alle Akteure der Ernährungswirtschaft in der Hauptstadtregion. Es verbindet die gesamte Wertschöpfungskette – „vom Feld bis zum Teller“ – mit den branchennahen Wirtschaftszweigen und dem wissenschaftlichen Potenzial der Region. Wachstum durch Innovation und Wertschöpfung wird so dauerhaft gesichert. Alle Unternehmen, wissenschaftliche Einrichtungen, Verbände und Netzwerke sind eingeladen, aktiver Partner im „Cluster Ernährungswirtschaft“ zu sein. Das Cluster versteht sich als Impulsgeber, Initiator und Moderator zugleich. Alles entscheidend ist, die Zusammenarbeit aller Clusteraktiven zu fördern und nachhaltig zu etablieren. Dies geschieht über die Herstellung von Transparenz, die Kontaktanbahnung und die Initiierung kleiner sowie großer Projekte zwischen Unternehmen oder Wissenschaft und Unternehmen.

Die 6. Unternehmerrunde im „Cluster Ernährungswirtschaft“ am 21. Januar 2019 ist eine Veranstaltung der Clustersprecherin Dorothee Berger, die alljährlich im Rahmen der Internationalen Grünen Woche stattfindet und dazu dienen soll, die Unternehmen der Branche zusammenzubringen. Im kleinen Kreis soll mit dem Wirtschaftsminister des Landes Brandenburg, Prof. Steinbach, darüber gesprochen werden, wie das vergangene Jahr für die Unternehmen gelaufen ist, welche Pläne es vor allem im Innovationsbereich für das kommende Jahr gibt und wo der Branche möglicherweise der „Schuh drückt“.

-Dies ist eine geschlossene Veranstaltung.-