Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der 27. Zukunftsdialog im Vorfeld der ILA findet in der Landesvertretung Brandenburg beim Bund in Berlin statt. Wir fragen nach den Flugzeugantrieben der Zukunft und stellen Innovationen made in der Luft- und Raumfahrtregion Brandenburg und Berlin vor. Die Luftfahrtindustrie forscht nach Hybridantrieben für Verkehrsflugzeuge – wie weit ist diese Entwicklung schon vorangeschritten? Welchen Anteil haben Unternehmen und Forschung aus Berlin und Brandenburg daran? Kompetente Referenten und Diskussionspartner gestalten den Abend:

Begrüßung:

Staatssekretär Martin Gorholt | Bevollmächtigter des Landes Brandenburg beim Bund und Beauftragter für Inter-nationale Beziehungen

Key Note: „Ist die Zukunft des Fliegens elektrisch? Perspektiven und Herausforderungen für eine nachhaltige Luftfahrt“

Heiko Witte | Head of Engineering Improvement & Quality | Rolls-Royce Deutschland Ltd & Co KG

Podium:

Dr. Hinrich Becker | MTU Maintenance Berlin-Brandenburg GmbH

Prof. Dr. Ing. Heinz Peter Berg | Leitung des Lehrstuhls Verbrennungskraftmaschinen und Flugantriebe | Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Albrecht Gerber | Minister für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg

MinDir Dr. Wolfgang Scheremet | Abteilungsleiter Industriepolitik | Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Heiko Witte | Head of Engineering Improvement & Quality | Rolls-Royce Deutschland Ltd & Co KG

Moderation:

Dr. Steffen Kammradt | Sprecher der Geschäftsführung der Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH

Der Zukunftsdialog wird seit 2005 durchgeführt und bringt Akteure aus Wirtschaft, Forschung und Politik zusammen. Veranstalter sind die Landesvertretung Brandenburg beim Bund, die Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH, der Verein pro brandenburg e.V. und der VDI Landesverband Berlin und Brandenburg.

Weitere Informationen und Anmeldung: hier